Hosting

Host ist die englische Bezeichnung f�r Gastgeber. In der Internetbranche bezeichnet das Hosting die Unterbringung verschiedener Webprojekte auf Webservern. Hosting wird durch Internet-Dienstleister angeboten, sogenannte Provider oder Webhoster. Diese Webhoster bieten Web-Speicher oder Datenbanken an, welche zum Austausch von Daten durch das Internet dienen. Somit werden die Webseiten der Kunden per Secure File Transfer Protocol (SFTP) oder File Transfer Protocol (FTP) auf dem Webserver des Anbieters abgelegt.

Welche Leistungen werden angeboten?

Zu den Hauptleistungen im Bereich Hosting geh�ren die Bereitstellung von Speicherplatz auf einem Server und die Bereitstellung von Webdatenbanken. Hierzu z�hlen MySQL oder auch Oracle. Auch die Registrierung von Top Level Domains, kurz TLD, spielt eine wichtige Rolle im Hosting. Neben dem E-Mail Hosting und der Bereitstellung kompletter Shop Systeme f�r den eCommerce Bereich werden auch Content Management Systeme beim Hosting zur Verf�gung gestellt.

F�r welche Projekte wird Hosting genutzt?

Das Hosting von Webseiten beschr�nkt sich nicht nur auf kommerzielle Internetseiten und Projekte, sondern kann auch f�r private Internetseiten sowie f�r Firmenwebseiten genutzt werden.

Doch nicht nur das Hosting von Webseiten auf einem Server, sondern auch das reine E-Mail Hosting wird von Kunden gerne genutzt. Dieses ist bis zu einem bestimmten Umfang kostenlos und erm�glicht die Kommunikation via E-Mail mit mehreren Teilnehmern.

CMS